Gemäldehaus

Address: Minsk, Pobediteley prospect, 89
Auf der Karte ansehen
Route machen

Die größte Privatgalerie „Gemäldehaus“ hat sich in Minsk am 9. September 2015 eröffnet. Sie bietet eine Sammlung von seltenen und wertvollen Werken der Künstler, die die staatliche Auszeichnung „Volkskünstler“ erhalten haben. Diese haben in der Geschichte von Belarus 31 Künstler erhalten, darunter Bildhauer, Graphiker, Maler und Schauspielkünstler.

Binnen des ersten Jahres seit der Eröffnung hatte das Gemäldehaus mehr als 40000 Besucher, die sowohl hervorragende modernistische Werke, als auch Gemälde von modernen belarussischen Künstlern besichtigen konnten. Im Gemäldehaus entstanden Projekte, die im Herbst 2016 im Russischen Museum und im Museum Moderner Kunst „Erarta“ in Sankt Petersburg dargestellt wurden. In der neuen Saison erwarten die Besucher eine Reihe von internationalen Projekten, Begegnung mit den Werken von jungen belarussischen Künstlern sowie auch schöpferische Treffen, exklusive Filmdarbietungen, Meisterklassen, Workshops und noch viel Interessantes.

Read More


Berühmte Meister

Die Galerie stellt eine große Sammlung der Geschenke und Souvenirs dar, die von Handwerkmeistern und professionellen Künstlern geschaffen wurden.

Kunstgalerie von Michail Savitsky

Die Galerie befindet sich in einem historischen Gebäude: im Minsker Gutshof. Deshalb erfüllt sie eine Doppelfunktion, indem sie erfolgreich sowohl Kunstgalerie als auch eine Ausstellung über die Geschichte des Gebäudes unter einem Dach vereint.

Galerie DK

Die Sammlung der «Galerie DK» besteht aus Werken von hervorragenden belarussischen Künstlern, deren Namen zu Recht zum Bereich der Geschichte der bildenden Kunst von Belarus gehören.

Bemerkungen