Vulica Brasil

Address: Minsk, Oktyabrskaya street
Auf der Karte ansehen
Route machen

Das belarussisch-brasilianische Street-Art-Festival Vulica Brasil findet in der Hauptstadt jährlich statt. Innerhalb drei Wochen bemalen Street-Art-Künstler von Belarus und Brasilien einige Gebäude. Nicht nur Künstler, sondern auch Architekten, Urbanisten, Ökologen nehmen am Festival teil; sie präsentieren ihre Ideen, wie man die städtische Umwelt verbessern kann. Graffiti sind überall in der Stadt zu sehen, aber die meisten befinden sich in der Oktyabrskaja Straße.

izum

IMG_0273

osgemeos

Das internationale Street-Art-Festival Vulica Brasil (seit kurzem – Urban-Art-Festival) fand zum ersten Mal in Minsk 2014 statt. Damals bekamen Künstler rechtmäßig einige Gebäude zum Bemalen. Das Festival wird von der Brasilianischen Botschaft in Minsk organisiert.

IMG_7659

IMG_9995

kontra3

Read More


Das Schloss von Pusslowskije in Kossowo

Das einmalige neogotische Baukunstdenkmal des XIX. Jahrhunderts befindet sich in einer belarussischen Stadt Kossowo. Das Schloss der Grafen Posslowslkije wurde zum „Rittertraum“ für seine märchenhafte Sicht und Pracht genannt.

Schlösser zum kostenlosen Besuchen

Wundervolle Kombination verschiedener Baustile und Architekturelemente, wechselvolle Geschichte, adelige Besitzer und geheimnisvolle Legenden – das sind belarussische Schlösser. Und viele von ihnen können Sie kostenlos besuchen.

Ruinen des Krewo-Schlosses

Dank vielen Legenden – von Erzählungen über Tunnels bis Geschichten über eingemauerte Königstöchter – sind die Ruinen des Krewo-Schlosses einer der attraktivsten touristischen Orte in Belarus.

Bemerkungen